fussball volleyball turnen tanzen badminton kegeln billard 140x40

23.11.2019 - F2-JugendTemperaturen um den Gefrierpunkt, ein mit Reif bedeckter Kunstrasenplatz an der Mulde in Waldenburg erwartete unsere zweite Mannschaft von Hohenstein/Wüstenbrand an diesem Samstagmorgen

Krankheitsbedingt konnten zum Auswärtsspiel in Waldenburg einige Spieler nicht dabei sein. Unsere Trainer haben trotzdem eine gute Truppe zusammengestellt. Nur 4 F-Jugendspieler wurden noch durch 5 G-Junioren die zum Teil das erste Punktspiel bestritten ersetzt.

Gut gestaffelt und konzentriert startete die erste Halbzeit und Phillip Förster konnte nach 4 Minuten sogar zur viel umjubelten Führung treffen. Im Laufe der ersten Halbzeit kamen die Waldenburger etwas besser ins Spiel. Der Ausgleich fiel aber erst in der 12. Minute.

Mit 1:4 Rückstand ging es dann in die Kabine zum Aufwärmen. Lautstark wurde in der Pause nochmal der Teamgeist beschworen und motiviert ging es in die zweite Hälfte.

Konzentration, Kondition und Zuordnung auf dem Feld ließen dann trotzdem merklich nach und es kamen noch 7 Gegentore dazu.

Alle Spieler haben heute trotzdem alles gegeben und man kann mit einem positiven Gefühl nach vorne schauen.

LG Ingo

Copyright © 2020 Wüstenbrander Sportverein. Alle Rechte vorbehalten.
Mit Cookies ermöglichen wir Ihnen die optimale Nutzung unserer Website. Es werden keinerlei Personenbezogene Daten abgelegt.