fussball volleyball turnen tanzen badminton  kegeln

14.04.18 - E-Junioren

FSV Limbach-Oberfrohna U11 – WSV        3:2

Gestern waren wir zum Nachholspiel bei den Nachwuchskickern in Limbach zu Gast. Leider verschliefen wir wieder mal den Beginn, waren nicht konzentriert und gerieten durch einen vermeidbaren Abwehrfehler schon in der 11. Minute in Rückstand. In der 13. Minute warf Chris den Ball ungenau zu Luca, der konnte den Ball nicht sicher annehmen und der Gastgeber schnappte sich den Ball und schoss das 2:0. Jetzt wachte unsere Mannschaft langsam auf und in der 15. Minute zog Niclas einfach mal ab, der Ball wurde abgefälscht und es stand nur noch 1:2 aus unserer Sicht. Mit diesem Spielstand ging es in die Halbzeitpause.

Zu Beginn der 2. Halbzeit hatten wir 2 Großchancen, die aber leider nicht genutzt wurden. Im Gegenzug wurde unsere Abwehr links außen überlaufen, die Hereingabe konnte Chris noch parieren, aber ein Stürmer der Limbacher stand frei und netzte ein zum 3:1. Davon ließ sich unsere Mannschaft aber nicht beeindrucken und erzielte in der 31. Minute durch Benedict den Anschlusstreffer. In der Folgezeit hatten wir die klar besseren Chancen, die aber vom guten gegnerischen Torwart alle vereitelt wurden und deswegen stand es nach dem Abpfiff 3:2 für Limbach-O. Aufgrund der starken 2. Halbzeit wäre ein Punkt für unsere Mannschaft verdient gewesen, aber wir haben eben auch viele Chancen nicht genutzt. Nichts desto trotz können wir auf die Leistung in der 2. Halbzeit aufbauen und schauen gehobenen Hauptes auf nächsten Samstag, wo wir nach den 2 knappen Niederlagen jetzt zu Hause gegen Eckersbach unsere ersten Punkte holen wollen.

Es spielten: Niclas, Benedict, Lukas, Chris(Tor), Fabio, Yuma, Justin, Felix, Luca und Yannik

Eure Betreuer:  Christian und Micha

IMPRESSUM Facebook logo 180x50  Copyright © 2018 Wüstenbrander Sportverein. Alle Rechte vorbehalten.