fussball volleyball tanzen  kegeln turnen badminton
19.08.17 - E-Junioren PokalspielKreispokal 1. Runde   WSV – SV 1861 Ortmannsdorf 1  6:2  

Am Samstag hatten wir in der 1. Runde vom Kreispokal die Spieler aus Ortmanndorf bei uns zu Gast. Am Anfang fehlte die Zuordnung in der Abwehr und so gerieten wir leider in der 2. Minute gleich in Rückstand. In der folgenden Spielzeit versuchten wir jetzt Ordnung in unser Spiel zu bringen und es gelang durch Niclas in der 7. Minute der Ausgleich zum 1:1. Wir hatten jetzt deutlich mehr vom Spiel, aber nutzten mal wieder unsere Chancen nicht, bis wir in der 14. Minute durch Fabio in Führung gingen. Bis zur Halbzeit hatten wir 2x Glück, da die Gäste nur das Aluminium trafen und Chris mit guten Paraden die Chancen von Ortmannsdorf vereitelte. Somit ging es mit der hauchdünnen Führung in die Halbzeitpause. Dort verlangten wir mehr Laufbereitschaft und eine bessere Chancenverwertung.

In der 2. Halbzeit kamen unsere Spieler wie verwandelt aus der Kabine und boten dem Gegner kaum Platz um ein Spiel aufzubauen. Dafür spielten wir wunderschönen Kombinationsfußball mit Yuma, Luca, Justin und Niclas verwertete die Zuspiele zu einem Dreierpack(27./30./32.) für unsere komfortable 4:1 Führung. Jetzt kamen alle Spieler zum Einsatz und trotz eines guten Rettungsversuches von Nathanael kamen die Gäste in der 44. Minute doch noch zu einem Tor. In der Abwehr machten Yannik  und Luca heute auch ein sehr gutes Spiel und sind mitverantwortlich für die wenigen Gegentore. Den Schlusspunkt setzte dann wie schon so oft Fabio in der 48. Minute zum 6:2 Endstand. Die Freude war groß und wir sind gespannt auf unseren Gegner in der 2. Pokalrunde-danke auch nochmal an die vielen Zuschauer, die uns das ganze Spiel unermüdlich anfeuerten und wir als Trainer sind stolz auf eure gezeigte Leistung. Jetzt heißt es aber erstmal den Fokus auf den kommenden Samstag zu legen, wo in Limbach unsere Punktspielsaison beginnt. Die Zeit im Training werden wir nutzen müssen, um die Ballannahme und die Chancenverwertung zu verbessern.

Es spielten: Niclas, Nathanael, Chris(Tor), Felix, Luca, Hardo, Justin, Luca, Yuma und Fabio-Benedict war leider verhindert und Danke auch an Lucas, der verletzungsbedingt seine Mannschaft aber von der Außenlinie anfeuerte.

Eure Trainer: Mario und Micha
IMPRESSUM Facebook logo 180x50  Copyright © 2017 Wüstenbrander Sportverein. Alle Rechte vorbehalten.