fussball volleyball turnen tanzen badminton  kegeln

10.11.2018 - D1-Junioren

WSV – TSG Einheit Kändler   8:1


Am gestrigen Samstag waren die Nachwuchskicker aus Kändler bei uns in Wüstenbrand zu Gast. Schon in der 2. Minute konnten wir durch Max in Führung gehen. Danach neutralisierte sich das Spiel etwas, aber mit mehr Spielanteilen für unsere Mannschaft. Max erhöhte in der 13. Minute auf 2:0 und Niclas in der 18. Minute mit einem schönen Distanzschuss auf 3:0. Die Gäste hatten selbst kaum Chancen und unsere Mannschaft spielte weiter nach vorn. Etienne konnte in der 20. und 24. Minute unsere Führung weiter ausbauen und Calvin erzielte in der 26. Minute das 6:0, was dann auch den Halbzeitstand bedeutete.

Die 2. Halbzeit begann wie die erste, denn Etienne schoss in der 34. Minute schon das 7:0. Wir wechselten jetzt unsere Möglichkeiten durch und ab der 45. Minute schien unsere Mannschaft etwas die Konzentration zu verlieren, was den Angriff, aber auch das Spiel im Mittelfeld betraf, Dadurch kamen die Gäste zu mehreren Chancen, die Chris aber parieren konnte. In der 52. Minute gab es dann einen Freistoß für Kändler, der abgefälscht wurde und dadurch für Chris unhaltbar den Ehrentreffer für die Gäste bedeutete. In der 62. Minute setzte Calvin dann den Schlusspunkt zum verdienten 8:1 Sieg für uns, der aber hätte höher ausfallen müssen nach der Anzahl unserer Chancen. Aber schon diese Woche geht es in St. Egidien um die nächsten Punkte.

Es spielten: Niclas, Max, Chris(Tor), Lennox, Paul St., Paul G., Sascha, Yannik, Noah, Calvin, Maurice, Etienne-Danke auch an Nils, Emmanuel und Paulinus fürs Anfeuern

Eure Trainer: Martin und Micha

IMPRESSUM Facebook logo 180x50  Copyright © 2018 Wüstenbrander Sportverein. Alle Rechte vorbehalten.