fussball volleyball turnen tanzen badminton kegeln billard 140x40

02.11.2019 - D-Junioren

SV 1861 Ortmannsdorf – WSV     0:4

Am vergangenen Samstag waren wir auf dem Naturrasenplatz in Ortmannsdorf zu Gast. Von Beginn  an versuchten wir auf den ballführenden Gegenspieler drauf zu gehen, aber waren dann im Spiel nach vorn etwas zu unbeweglich. In der 9. Minute konnte uns dann Fabio in Führung bringen, aber es reichte noch nicht dazu, das sich unsere Mannschaft sicherer fühlte. Es gab jetzt viele Zweikämpfe im Mittelfeld mit wenig Torchancen auf beiden Seiten. In der 19. Minute konnte Luca aus der Entfernung auf 2:0 erhöhen, weil der gegnerische Torhüter den nassen Ball nicht festhalten konnte. Kurz vor der Pause lief ein Ortmannsdorfer Stürmer allein auf Chris zu, der aber den Schuss mit einem guten Reflex parieren konnte. So ging es dann mit der Führung in die Halbzeitpause.

Gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit konnten die Gäste mehr Ballbesitz für sich verbuchen, aber unsere Abwehr um Luca stand relativ sicher. In der 42. Minute spielte Luca einen schönen Pass zu Nils im gegnerischen Strafraum, der dann sicher zum 3:0 für uns vollendete. Im Laufe der Zeit musste Chris noch 2x seine Fähigkeiten im Tor zeigen und Niclas setzte den Schlusspunkt mit Ablauf der Spielzeit mit seinem satten Schuss ins rechte untere Eck zum 4:0 Endstand. Es konnte auch alle Spieler eingesetzt werden und Spielpraxis sammeln. Diesen Samstag geht es zu Hause gegen Mosel auf den Platz und wir würden uns wieder über viele Fans freuen.

Es spielten: Niclas, Luca, Yuma, Chris, Yannik, Alina, Justin G., Justin R., Lukas, Felix, Nils, Toni, Benedict und Fabio

Eure Betreuer: Christian und Micha

IMPRESSUM Facebook logo 180x50 strava logo orange 30x160  Copyright © 2020 Wüstenbrander Sportverein. Alle Rechte vorbehalten.