fussball volleyball turnen tanzen badminton  kegeln

07.09.2019 - D-Junioren

FC Crimmitschau 1 – WSV     0:5

Am Samstag waren wir auf dem Naturrasen bei der 1. Mannschaft von Crimmitschau zu Gast. Zu Beginn fand das Spiel meist nur im Mittelfeld statt und die Mannschaften tasteten sich erst mal ab.
Langsam entwickelten beide Mannschaften den Drang nach vorne und Nils brachte uns in der 15. Minute in Führung. Fast im Gegenzug musste Chris dann eine Chance des Gegners parieren, weil in unserer Abwehr etwas Unordnung herrschte, die auch noch ne Weile andauerte.
In der 21. Minute erzielte Yannik dann  das 2:0 und Alina netzte in der 28. Minute zum 3:0 Halbzeitstand ein.

In der Pause mahnten wir wieder zur Konzentration und wechselten alle Spieler ein. Der Gastgeber kam mit Schwung in die 2. Halbzeit und hatte mehrere Chancen zum Anschlusstreffer, aber der Ball ging jeweils knapp an unserem Tor vorbei. In der 38. Minute traf Niclas mit einem Distanzschuss zum 4:0 und damit war der Wille des Gegners angeknackst. Wir wechselten nochmal durch, damit alle Kicker Spielzeit bekamen und Chris musste noch einmal eine Großchance parieren. In der 59. Minute erzielte Alina dann den 5:0 Endstand für unsere Mannschaft, denn kurz danach pfiff der Schiedsrichter ab.

Insgesamt war es ein gutes Spiel unserer Mannschaft, denn die Tore waren gut heraus gespielt. Am Donnerstag wird es zu Hause gegen Niederlungwitz aber deutlich schwerer werden und wir würden uns über zahlreiche Zuschauer freuen.

Es spielten: Niclas, Yuma, Chris, Justin G., Justin R., Lukas, Benedict, Nils, Alina, Felix, Fabio, Toni und Yannik

Eure Betreuer: Christian und Micha

IMPRESSUM Facebook logo 180x50 strava logo orange 30x160  Copyright © 2019 Wüstenbrander Sportverein. Alle Rechte vorbehalten.