fussball volleyball tanzen  kegeln turnen badminton
SPG SV Mannichswalde / SG Trünzig - Wüstenbrander SV 1862 3:3 (2:2)

16.09.17 - D-JuniorenAm heutigen Samstag waren wir zu Gast bei der SPG Mannichswalde/Trünzig. Von Beginn entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, wobei wir uns mehr Spielanteile erarbeiteten. Wir erzielten in der ersten Halbzeit zwei sehr schöne herausgespielte Tore. Um Gegenzug kassierten wir noch ein dummes Tor, bei dem der Ball unter Keeper und Abwehrspieler einfach durchkullerte. Und wenn man einmal kein Glück hat, kommt manchmal eben auch noch Pech dazu. In diesem Sinne schossen wir noch ein unglückliches Eigentor. Halbzeitstand 2:2, schade!!!

In der zweiten Hälfte traf erst Mannichswalde zur Führung, wir konnten aber zeitnah ausgleichen. Leider gelang uns trotz leichter Überlegenheit kein weiterer Treffer und so nimmt man trotz eines guten Spiels nur einen Punkt mit nach Hause.
Trotzdem können wir aus den letzten beiden Spielen ein positives Fazit ziehen, da wir uns nun hoffentlich etwas gefangen haben. Und wenn es schon nicht mit einem Dreier geklappt hat, nehmen wir als Ansporn die starke Defensivleistung und drei wirklich schöne Tore mit. Am nächsten Samstag erwartet uns ein schweres Spiel beim SV Mülsen St. Niclas 2.

Es spielten: Paulinus, Paul G., Paul S., Annalena, Maurice, Noah, Max, Calvin, Sascha, Etienne und Lukas

Eure Trainer Rico und Jens

IMPRESSUM Facebook logo 180x50  Copyright © 2017 Wüstenbrander Sportverein. Alle Rechte vorbehalten.