fussball volleyball tanzen  kegeln turnen badminton
19.08.17 - D-Junioren PokalspielFSV Dennheritz : Wüstenbrander SV 1862 15:0 (7:0)

Am vergangenen Samstag (19.08.2017) waren wir auswärts zur ersten Kreispokalrunde zu Gast beim FSV 1990 Dennheritz.
Bei Sonnenschein ging das Spiel recht ausgeglichen los. In den ersten Minuten konnten wir den Gastgebern, die einen erfahrenen D-Jahrgang aufboten Paroli bieten. Doch ab dem ersten Gegentor verloren wir den Faden und die körperlich kompakten und äußerst robust auftretenden Kicker des FSV kamen nun in Fahrt und so kassierten wir in der ersten Hälfte sieben Tore.

Trotz großer Bemühungen konnten wir auch in der zweiten Hälfte nichts gegen die nun deutlich überlegenen Dennheritzer ausrichten, obwohl unsere Jungs kämpften und sich nicht aufgaben. So scheiterten wir mit einer krachenden 15:0 Niederlage.
Ärgerlich war aus unserer Sicht die im besten Fall mäßige Schiedsrichterleistung des Nachwuchsschiedsrichters, bei der die harte Gangart des Gegners nicht, unsere Vergehen dafür konsequent geahndet wurden. Auch wenn diese Leistung ganz sicher nicht spielentscheidend war und der Sieg verdient an Dennerhitz ging, hätte der ein oder andere Pfiff die Moral unserer Jungs sicher unterstützt!
Nichtsdestotrotz müssen wir feststellen, dass unser Spiel besser war, als es das Ergebnis vermuten lässt.

Es spielten: Paulinus, Immanuel, Lukas W., Lennox, Calvin, Noha, Maurice, Max und Etienne.

Eure Trainer Rico und Jens

IMPRESSUM Facebook logo 180x50  Copyright © 2017 Wüstenbrander Sportverein. Alle Rechte vorbehalten.