fussball volleyball turnen tanzen badminton  kegeln

Oberlungwitzer SV - SPG VfL 05 Hohenstein-Ernstthal/Wüstenbrander SV  2:2 (2:1)

 

Heute ging es zum Nachbarn nach Oberlungwitz. Wir wollten heute schon gern was mitnehmen, aber die Heimmannschaft hat einige gestandene Spieler mit Landesklassen-Erfahrung in Ihren Reihen. Es entwickelte sich ein körperbetontes Spiel.
Die Gastgeber gingen in der 21. Minute durch einen Schuss von unserer Strafraumgrenze in Führung.
Aber bereits direkt nach dem Wiederanpfiff nutzen wir eine kurze Unaufmerksamkeit und glichen durch Florian zum 1:1 aus.  Aber der Gastgeber konnte nach einem Freistoß noch vor der Pause wieder in Führung gehen.

Die zweite Hälfte hatte bis kurz vorm Ende wenig Strafraumszenen. In der 83. Minute nahm sich dann Laurin mal ein Herz und zog von halbrechts aus 16 Meter einfach mal ab. Der Ball senkte sich über den Torwart ins Netz. Die Heimmannschaft warf nochmal alles nach vorn, aber wir konnten das Ergebnis halten.
Für unsere Mannschaft ist dieser Punkt mit Blick auf die aktuelle Saison ein kleiner Erfolg.


Unsere Torschützen:  (22') Florian Lasch | (83') Laurin Cyrill Müller

 

M. Koschnick

IMPRESSUM Facebook logo 180x50  Copyright © 2018 Wüstenbrander Sportverein. Alle Rechte vorbehalten.