fussball volleyball turnen tanzen badminton  kegeln

SPG VfL 05 Hohenstein-Ernstthal/Wüstenbrander SV -  FV Blau-Weiß Hartmannsdorf  8:1 (4:0)

 

Mit Blick auf die Tabelle war klar, heute müssen drei Punkte her.
Unsere Spieler begannen das Spiel konzentriert und in der 11. Minute gelang Florian per Kopf der Führungstreffer. Durch einen platzierten Fernschuss von Hadi verbuchten wir sechs Minuten später den zweiten Treffer für uns. Unsere Mannschaft erspielte sich eine Reihe weiterer Chancen.
Zwei weitere Tore durch Laurin und Florian stellten eine beruhigende 4:0-Halbzeitführung dar.

In der zweiten Hälfte machten wir dort weiter, wo wir in der ersten Hälfte aufgehört haben. Durch Laurin und Justin sowie einem Eigentor der Gäste stand am Ende eine acht auf der Anzeigetafel. Kleiner Schönheitsfehler war das Gegentor und die Chancenverwertung. Dieser Sieg wird nicht überbewertet, der Erfolg war ein kleiner Schritt in der Tabelle.

Unsere Torschützen:  (11', 37') Florian Lasch | (17') Hadi Hosseini | (29', 59') Laurin Cyrill Müller | (78', 90') Justin Müller | (79') ET

 

M. Koschnick

IMPRESSUM Facebook logo 180x50  Copyright © 2018 Wüstenbrander Sportverein. Alle Rechte vorbehalten.