banner1000x100 archiv
Archiv und Saisonrückblick ...
Rückblick auf die Fußballsaison 2017/2018...

28.04.18 - E-JuniorenVSG WS Fraureuth-Ruppertsgrün e.V.  -  WSV      7:2


Gestern waren wir etwas geschwächt(vorher Klassenfahrt, 3 Stammspieler fehlten und nur 2 Auswechsler waren mit) bei den Nachwuchskickern in Ruppertsgrün auf einem Naturrasenplatz zu Gast. Wir wollten etwas defensiv beginnen um erst einmal etwas Kraft zu sparen und kein Gegentor zu bekommen. Das gelang unserer Mannschaft leider nicht und nach 5 Minuten stand es schon 2:0 für den Gastgeber. In der 13. Minute kam es nach einem schönen Distanzschuss sogar zum 3. Treffer für den Gegner. Erst jetzt wachte unsere Mannschaft auf und kam paar Ma vor das gegnerische Tor, aber ohne nennenswerten Erfolg. Chris musste indessen weiter Chancen gut parieren um nicht noch weiter in Rückstand zu geraten. Mit dem Halbzeitpfiff kamen wir nach einer Ecke von Niclas zum 1:3 Anschlusstreffer, weil der Torwart den Ball ins eigene Tor abfälschte.

In der Pause wurden unsere Spieler offensiver eingestellt und es wurde mehr Laufbereitschaft gefordert. Gleich in der 26. Minute erzielte Benedict nach einer schönen Einzelleistung das 2:3 und Fabio hatte eine Minute später den Ausgleich auf dem Fuß, aber der Ball landete nur am Außennetz. Kurz darauf umspielte er super den gegnerischen Torwart, aber ein Abwehrspieler kratzte den Ball noch von der Linie. Ab jetzt gab es aber nur noch ein Spiel auf unser Tor und der Gastgeber erhöhte ohne größere Gegenwehr und mit tollem Kombinationsfußball innerhalb 10 Minuten auf 7:2. Fabio hatte noch eine Chance, die aber leider nur an der Latte endete und somit siegte der VSG ES Fraureuth-Ruppertsgrün e.V. verdient an diesem Tage über unsere Mannschaft. Mit dieser Niederlage rutschten wir auf den 7. Platz ab, aber am Montag wird wieder konzentriert trainiert und am Mittwoch wollen wir dann im Pokalhalbfinale gegen Lichtenstein ins Finale einziehen-über viele Zuschauer würden wir uns freuen. Also Kopf hoch, Nase abputzen und weiter geht´s Jungs-wir glauben an Euch.

Es spielten: Luca, Alina, Chris, Justin, Felix, Niclas, Benedict und Fabio

Eure Betreuer:  Christian und Micha